Fandom

The Binding of Isaac Wiki

The Husk

504Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

The HuskBearbeiten

The Husk.png
The Husk ist der Alternativboss von The Duke of Flies und kann in Catacombs angetroffen werden.

The Husk ist deutlich schneller als The Duke of Flies und spawnt hauptsächlich Fliegen, wie seine originale Version. Allerdings verfügt The Husk auch über die Fähigkeit, Spinnen zu spawnen und Blut entweder in einem 8-Richtungen Muster oder wie Monstro zu spucken.

AlternativfarbenBearbeiten

Schwarz

Thehusks.png
The Husk spawnt Fliegen und Bombenfliegen. Außerdem wird er öfter in einem 8-Richtungen Muster Blut spucken und hinterlässt, nachdem er getötet wurde, zwei weitere Bombenfliegen.



Pink

Thehuskp.png
The Husk spawnt keine Fliegen oder Spinnen, aber spuckt regelmäßig Blut in 8 Richtungen und hinterlässt einige Fliegen und rote Bombenfliegen, nachdem er besiegt wurde.


(Vorlage ansehen) Bosse
Basement Larry Jr.MonstroThe Duke of FliesGeminiStevenFamine
Cellar WidowPinThe Duke of FliesFamineGurdy Jr.The Blighted Ovum
Caves FistulaPeepGurdyChubC.H.A.D.Pestilence
Catacombs The HuskThe HollowThe Blighted OvumThe Carrion QueenPeepPestilenceThe WretchedGurdy Jr.
The Depths LokiMonstro IIGishWarMom
Necropolis Mask of InfamyDaddy Long LegsThe Carrion QueenThe BloatLokiWarThe WretchedMomTriachnid
The Womb ScolexBlastocystThe BloatDeathConquestDaddy Long LegsTriachnidTeratomaMom's HeartIt Lives
Utero TeratomaThe BloatDeathConquestDaddy Long LegsTriachnidLokiiMom's HeartIt Lives
Sheol The FallenSatan
Cathedral Isaac
The Chest ???
Erste zur fünften und siebten Ebene The FallenHeadless Horseman
Teufelsraum Krampus

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki